tagarbeit,
die
.
›an einem Tag zu verrichtende oder verrichtete Arbeit‹;
vgl.  1.
Bedeutungsverwandte:
vgl.  1,  1.

Belegblock:

Mieder, Lehmann. Flor.
518, 27
(
Lübeck
1639
):
Den Podagrischen ist jhre muͤssige Zeit mehr beschwerlich als einem Holtzhawr sein Tagarbeit.
West, Dasypodius.
1989, 375
.