gewarsame,
der
 ;
semantisch am ehesten an
1
gewar
(
die
) anschließbar.
›Bevollmächtigter‹.
Bedeutungsverwandte:
(
der
1; vgl. (
der
8.

Belegblock:

Bischoff u. a., Steir. u. kärnt. Taid.
474, 6
(
m/soobd.
,
1593
):
auf solichen des gotshauß grünten [...] sol niemant ze greifen noch zu richten haben dan die herrschaft [...] oder in allen hernach geschribnen stucken und articln ier anwalt oder gesezt gewaltsamb.