tadelmeister,
der
.
›Kritiker, Meister im Tadeln‹; abwertend.

Belegblock:

Turmair
4, 194, 10
(
moobd.
,
1522
/
33
):
ich [...] wil [...] der tadlmaister und greiner müessig stên.