stickegeld,
das
.
ein Geldlohn für Tätigkeiten bei der Buchherstellung und -verzierung;
vgl.  1.

Belegblock:

Joachim, Marienb. Tresslerb.
96, 37
(
preuß.
,
1401
):
2 m. und 2 scot her David sticke gelt vor permynt und schribelon.