aufzügeln,
V.
›etw. großziehen, aufziehen (von Bäumen)‹.
Bedeutungsverwandte:
1
 2; vgl.  6.

Belegblock:

Mell u. a., Steir. Taid.
90, 22
(
m/soobd.
,
1590
):
das jung holz aufgeziglet werde.