anarten,
V.
›e. S. von ihrer Art, Natur, ihrem Wesen her zukommen‹.

Belegblock:

Helm, H. v. Hesler. Apok.
5956
(
nrddt.
,
14. Jh.
):
Wen her zoch an vleisch und bein | Und wart als ich entsebelich, | Des vorwande der tuvel sich | Daz in ouch von des vleisches art | An ardete der girden gart | Und daz her were bekorlich.
Ebd.
3151
.