ampferwasser,
das
.
›wäßriger Auszug aus Ampfer‹.

Belegblock:

Fischer, Folz. Reimp.
44, 198
(
Nürnberg
1482
):
Avicenna schreypt fürbasser: | Bolus, ampfer- und rosenwasser, | Deglich mit wein in tranck genumen, | In grossen sterben hin möcht kumen.
Ebd.
44, 407
:
Diß tranck, das dich vor hicz beschücz: | Ampferwasser.
Ebd.
45, 203
.