anzieg,
die
;
zu .
›Beschuldigung, Klage‹.
Bedeutungsverwandte:
 3.

Belegblock:

Boos, UB Aarau
242, 16
(
halem.
,
1416
):
nach diser offnung, ansprach und anzig, red und wider rede und antwúrt fragt ich obgenant schultheis umb den eid.
Vorarlb. Wb.
1, 121
.