angeschaude,
das
.
›das Anschauen, religiöses Schauen‹.
Bedeutungsverwandte:
vgl.  2,  3.

Belegblock:

Rieder, St. Georg. Pred.
251, 10,
Var. G (Hs. ˹
alem.
,
um 1300
˺):
wan sin gotlich angeschǒwide ist ain paradys.