amptsgeschäft,
das
;
-/ auch
-Ø.
›Amtshandlung von jm.‹;
vgl. (
das
3.

Belegblock:

Wintterlin, Würt. Ländl. Rechtsqu.
1, 624, 39
(
schwäb.
,
1658
):
daß [...] ambtsgeschäft und dergleichen iezgedachten händel und sachen ohne beysein [...] deß vogts wären beschehen.
Rwb
1, 569
.