ackeramgeld,
das
.
›Abgabe, Zins für die Nutzung der Eicheln und Buchnüsse in herrschaftlichen Wäldern‹;
vgl.  2.

Belegblock:

Schweiz. Id.
2, 240
.