2
laffe,
die
;
zu
Laffe
›Lippe‹ (Dwb
6, 56
).
›Lefze, Maul‹.

Belegblock:

Peil, Rollenhagen. Froschm.
201, 4818
(
Magdeb.
1608
):
Der Hund mus nach dem schatten gaffen / | Biß jhm das Fleisch felt aus der laffen.