chorrichter,
der
 ;
–/-Ø
.
›Richter am Chorgericht‹;
zu  4.

Belegblock:

Schade, Sat. u. Pasqu.
2, 179, 140
(o. O.
1521
):
Das solten die officiäl und korrichter nemen war.
Schnurrer, Urk. Dinkelsb.
4, 807
(
nobd.
,
1442
):
Von desselbigen bischofs corrichtern, die pfrond gentzlich zu confirmirn.
Rennefahrt, Zivilr. Bern
297, 15
(
halem.
,
1613
):
söllend unsere chorrichter von demselben den dritten theil des hauptguͦts [...] schuldig und verbunden syn.
Ebd.
313, 22
;
Rwb
2, 675
.