afterschnit,
der
.
›Einschränkung, Abstrich‹.

Belegblock:

Stackmann u. a., Frauenlob
5, 17, 15
(
nobd.
,
3. V. 15. Jh.
):
Ein rubin edels mannes sit, | der ganzen triuwe ein urteilsmit, | – kein aftersnit | da volget mit – | der strazenmilte ein ganz gelit.