aufrudern,
V.
›gegen etw. (eine Strömung) anrudern‹.

Belegblock:

Apherdianus
157
(
Köln
1575
):
Gegen den wasserstraum auffruderen.