Die Suche nach »Hobete« ergab 8 Treffer.

  1. bescheiden Unregelmäßig ablautendes Verb

    47a, 16 (Hs. ˹nd./md., um 1410˺) wa sich de sibbezale hebbe an vnde ende neme. an deme hobete is

  2. stäte Adjektiv

    enpfohet es [glid] nút einen steten influs von dem hoͮbete, es verfulte.

  3. blos Adjektiv

    Der heiligen můter kam fúr sú mit blosem hǒbete, [...] mit blosen brústen.

  4. kürzlich Adverb

    enphohet es [glid] nút einen steten influs von dem hoͮbete, es verfulte [...] und man muͤste es

  5. genossen Verb

    swellich sibbe sich zwischen deme nagele vnde twischen dem hobede genozen mach an gelicher sibbe de

  6. bunt Neutrum

    hobeten, so hatten si lange lappen an iren armen bit uf di erden, gefudert mit kleinespalde oder mit bunte

  7. haupt Neutrum

    hoͮbeter.

  8. auerseite Femininum

    Jh.) 4 spis mit swynehobeten, 11 spis mit urseten, 3 spis mit reefleis.