tagsherre,
der
 ;
–/-n
.
›Mitglied eines Kreis-, Land- oder Reichstages‹;
zu  9.

Belegblock:

Roder, Hugs Vill. Chron.
108, 12
(
önalem.
,
1525
):
Item die tagsheren von dem reich lagen drey tag zu Hüffingen.