tagschacht,
der
.
›von der Erdoberfläche aus in die Grube führender Schacht‹;
zu  3.

Belegblock:

Wutke, Schles. Bergb., Cod. Sil.
21, 99, 17
(
schles.
,
1543
):
so vormols herr Nicklas von Beurgkhauss [...] das mundloch unter s. Jocobs tagschacht angefangen und hienauf durch die lehen bis in s. Georgen Himmel getrieben.
Ebd.
21, 260, 3
.