taglänge,
die
.
›Dauer eines Tages von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang‹;
zu  1.
Gegensätze:
.

Belegblock:

M. Cunitia. Ur. Prop.
176, 17
(
Öls
1650
):
Zu mercken ist 1. das unter gleichen polus hoͤhen gegen Mittag / in gleichem Sonnen grad / die halbe tages⸗laͤnge so groß wird / als in den polus hoͤhen gegen Mitternacht die halbe nachts⸗laͤnge.
Bauer u. a., Kunstk. Rud.
2157
;
Schwäb. Wb.
2, 27
.