tafelbuchstabe,
der
.
›Registerbuchstabe‹;
zu  8.

Belegblock:

Baptist-Hlawatsch, U. v. Pottenst. Vorr.
166
(
moobd.
,
A. 15. Jh.
):
Also wirdest du nach einander alle materi die von gepet in dem ganczen püche steen vnder dem worte ,oracio‘ nach dem capitel vnd nach dem tauelpuchstaben, die nach einer yeden materi geschriben sind, vinden.
Ranke, Umgangsspr.
1951, 187
.