stiefeltern,
pl. t.
negativierend von Vertretern des Protestantismus auf Angehörige der hohen Geistlichkeit der katholischen Kirche bezogen.

Belegblock:

Schade, Sat. u. Pasqu.
1, 5, 155
(o. O. o. J.):
Dieselben stiefeltern
[bezogen auf
babst und bischof
 ]
gen brudern und schwestern erkant | Achten nicht daß man von in saget alle schand.