sticker,
der
.
1.; 2.,
s.  12.
3.
›Turnierkämpfer‹; wohl Fehlschreibung für
sticher
2.

Belegblock:

Seemüller, Chron.
95
Herrsch. 108, 9 (
oobd.
, Hs.
1. H. 15. Jh.
):
Darnach rait herczog Fridreich gen hoff und pat den chaiser fleizzichleich, daz er im zaigte sein stiker.