2
stale,
der
 ;
etymologische Zuordnung?
›männliches Zuchttier, Bulle, Eber‹.

Belegblock:

Redlich, Jül.-Berg. Kirchenp.
2, 1, 157, 43
(
Dahlem
1560
):
sonderlich der pastoir von wegen dieses schmalen zehendes die stalen, als nemblich den ochsen und beeren halten muss.
Redlich, a. a. O.
2, 1, 187, 28
;
299, 19
.