pfifferlingkern,
der
.
›Markfleisch des Pfifferlings‹;

Belegblock:

Fastnachtsp. (
nobd.
,
n. 1450
):
Zergeen sie [feigen] im mund, als ein pfifferlingkern, | so mügen sie wol gesunt sein.