pfandgläubiger,
der
.
›j., der auf Pfand etw. leiht, Pfandinhaber‹.

Belegblock:

Schwäb. Wb.
6, 1635
(a. 
1573
).