peilturn,
peilturm,
der
;
Bestimmungswort zu
pegel
,
peil
(
Dwb
7, 1524
), dies aus der gleichen
lat.
Vorlage wie (
die
),
1
.
wohl ›Turm zur Kontrolle des Wasserstandes‹; möglicherweise auch: ›Zollturm‹.

Belegblock:

Preuss. Wb. (Z)
1, 375
(a. 
1441
).