patria,
wohl
die
;
aus
lat.
patria
›Vaterland‹
(Georges
2, 1511
).
›Vaterland‹.
Phraseme:
pro patria fechten
.
Bedeutungsverwandte:
 2, .

Belegblock:

Weise. Jugend-Lust 
104, 1
(
Leipzig
1684
):
Das heisst pro patria gefochten / wenn man sich die unnuͤtzen Collegen vom Halse schafft.
Rot
336
(
Augsb.
1571
):
Patria, Vatterlandt / heymat / das ort da etwer geborn vnd erzogen ist worden.