mishelle,
die
,
auch
der
;
(für
die
)/
.
›Uneinigkeit zwischen verschiedenen Funktionspersonen hinsichtlich eines (oft:) wirtschaftlichen, politischen oder rechtlichen Sachverhaltes, Meinungsverschiedenheit, Streit, Zwietracht, Zwist‹.
Rechts- und Wirtschaftstexte, berichtende Texte.
Syntagmen:
(die) m. gewinnen / haben / berichten
›schlichten‹
/ austragen / scheiden / stillen / versönen
;
m
. (Subj.)
auffallen
›eintreten‹
/ aufstehen / ausbrechen / erwachsen / werden, sich erheben
, [wo]
entspringen, unter / zwischen jm. und jm. sein, m. etw. zerstören
;
jn. auf m. heischen
;
in m. treten, zu einer m. laufen, etw. zu m. dienen
;
m. von erbe, von fällen, gemächtes wegen
;
die grosse m
.;
der ursächer, die wachsung der m
.
Wortbildungen
mishelle
(Adj.) ›uneinig, schwankend‹ (dazu bdv.: ).

Belegblock:

Schöpper
22a
(
Dortm.
1550
):
DISCORDIA. Zweitracht zweyung zweitrechtigkeit vneinigkeit mißhelligkeit zweyspalt mißhell mißhellung spenn spennung zanck hadder zwist vnfried zanckung zertrennung spaltung.
Strehlke, Nic. Jerosch. Chron.
25493
(
preuß.
,
um 1330
/
40
):
want ouch nâch sîme [keiser Julius] tôde trat | in missehelle der senât.
Chron. Strassb.
408, 5
(
els.
,
A. 15. Jh.
):
do besante er [Karle] die fürsten und byschove [...] und versuͦnde die missehelle und gespenne under in.
Graf-Fuchs, Ämter Interl./Unterseen
56, 19
(
halem.
,
1348
):
Wer aber, dz solich misshelli uf vieli, [...], so sullen wir inen offenlich versagen.
Ebd.
157, 35
(
1430
):
als langezit dahar stoͤß, spenn und misshell gewesen sind zwuͥschent den erwirdigen geistlichen herren, [...] und dem fromen Heinrichen.
Leisi, Thurg. UB
6, 244, 31
(
alem.
,
1363
):
Wan ouch die vorgenanten burger von Froͮwenvelt villiht misshell und stoͤssig moͤhtin werden, also daz [...].
Welti, Stadtr. Bern
177, 6
(
halem.
,
1373
):
dz (wa) vil zuͥnften in stetten sint, daz oͮch da vil vnd dik grosse parten vnd misshelli entspringent.
Chron. Mainz
1, 182, 14
;
V. Anshelm. Berner Chron.
1, 166, 22
;
Rieder, St. Georg. Pred.
212, 13
;
Pfeiffer-Belli, Murner im Glaubensk.
3, 40, 1
;
Leisi, a. a. O.
6, 299, 32
;
Boos, UB Aarau
124, 22
;
Rennefahrt, Stadtr. Bern
287, 5
;
Merz, Urk. Wildegg
52, 1
;
Jörg, Salat. Reformationschr.
484, 14
;
726, 13
;
Niewöhner, Teichner
365, 72
;
UB ob der Enns
10, 81, 3
;
Maaler
291r
;
Rwb
9, 967
;
Schmidt, Hist. Wb. Elsaß
242
.
Vgl. ferner s. v.  2.