landlust,
das
;
-es/–
.
›Freude und Genuß am bäuerlichen Lebensstil‹;
zu  47,  1.

Belegblock:

Goedeke, Fischart
251
, Landlust, Titel (
Straßb.
1579
):
Fürtreffliches artliches Lob, deß Landlustes, Mayersmut und lustigen Feldbaumans leben.