lachsnen,
V.
›zaubern, wahrsagen‹.
Bedeutungsverwandte:
2
 2.
Wortbildungen
lachsner
›Zauberer, Wahrsager‹ (dazu bdv.:
1
 1),
lachsnerei
›Zauberei, Quacksalberei‹ (a. 1667),
lachsnerisch
›Heilung durch Zauber betreffend, zauberisch‹ (a. 1646/7).

Belegblock:

Maaler
275v
(
Zürich
1561
):
Losser oder lachßner Der von künfftigen dingen durch das loß wyssage. Sortilegus, Omniator.
Ebd.
258v
;
Schweiz. Id.
3, 1044
(a. 
1617
);
1045
 ff.