korinth(i)er,
der
.
›aus Korinth stammende Person‹.
Wortbildungen:
korinthisch
.

Belegblock:

Haas u. a., Erasmus/Jud. Klag
8v, 12
(
Zürich
1521
):
do er [Paulus] als ein leerer des frydens den Corinthiern schreibt von der lieby.
Rot
301
(
Augsb.
1571
):
Corinth. Ein stat in Achaia / dauon die Corinther genent werden.
Henisch
616
(
Augsb.
1616
):
Corinthisch aͤrtz ist hoͤher als das silber / vnd schier hoͤher dann das gold geachtet worden.