katzenkle,
der
.
›Trifolium arvense, Acker-Klee‹;
zu
1
 1, .
Zur Sache:
Marzell
4, 764
.

Belegblock:

Alberus EE iijr (
Frankf.
1540
):
Lotus campestris, steynwicken / feldwicken / hat leibfarb bluͦmen / mag auch katzen klee heyssen.