köcheln,
V.
1.
›etw. in kleinen Mengen kochen‹;
zu  1.

Belegblock:

Schmidt, Hist. Wb. Elsaß
202
(
seit 1517
).
2.
›schwach sieden‹;
zu  1.
Syntagmen:
etw. ein wenig k. lassen
.

Belegblock:

Schweiz. Id.
3, 127
(a. 
1592
).