junggraf,
der
.
›Sohn eines Grafen, junger Graf‹;
zu  1, .

Belegblock:

Rwb
6, 608
(
seit 1399
).