herrengut,
das
.
›der einem Herrscher / Herren gehörende Grundbesitz‹;
vgl.  7811,
1
 3.

Belegblock:

Müller, Stadtr. Ravensb.
85, 4
(
oschwäb.
,
1326
/
30
):
Wie ain burger herro guͦt buwen sol.