herlichen,
Adv.
›mit einem Heer‹;
zu (
das
1.

Belegblock:

Merzdorf, Historienb. (
alem.
, Hs.
2. H. 14.
/
A. 15. Jh.
):
Do antwurtet der kúnig: „do ensol nieman herlichen durch myn lant ziehen“.