habit,
der
;
-s/
auch
, für 1 vereinzelt lat. Flexive;
s. auch ;
letztlich aus
lat.
habitus
›äußere Erscheinung, Tracht‹
(
Georges
1, 3000
).
1.
›Haltung, Habitus; Gewohnheit; Art des Auftretens‹.
Bedeutungsverwandte:
, (
die
2,  6, , .

Belegblock:

Perez, Dietzin
2, 396, 19
(
Frankf.
1627
):
sintemal diese edele Creatur sich [...] dermassen veraͤndert / daß sie auch gantz einen anderen Habitum vnnd Natur bekompt.
Opitz. Poeterey
30, 28
(
Breslau
1624
):
wie ein anderer habit einem koͤnige / ein anderer einer priuatperson gebuͤhret / vnd ein Kriegesman so / ein Bawer anders [...] hergehen soll.
Gille u. a., M. Beheim
118, 511
(
nobd.
,
2. H. 15. Jh.
):
und gedenket auch offt dar an | nach seinem alten ruche | Und pleibet im der habitus.
Vetter, Pred. Taulers
350, 6
(
els.
,
1359
):
enkein guͦt werk enmachet nút eigenlich ein tugent, es ensi das es ein formlich habit gewinne.
Ebd.
351, 21
:
das ime ietz ist worden als sine nature, das in keinre sworheit nút enbevint, und ist im ein habit worden.
Rot
315
(
Augsb.
1571
):
Habit, Kleydung / weiß vnd geberdt / gstalt / zucht / glidmaß.
Vetter, a. a. O.
408, 39
.
2.
›Kleidung, äußere Aufmachung; Ordenskleidung; Ornat von Amtsträgern‹.
Bedeutungsverwandte:
1
 1,  2,  1;  1.

Belegblock:

Meijboom, Pilgerf. träum. Mönch
7989
(
rib.
,
1444
):
ich wille dir doch tzeerst sagen | Van dem habijt den ich dragen.
Ebd.
8019
:
meynent ouch de lude | Dat ich sij na myns habijtz bedude | Eyn voegel.
Frantzen u. a., Kölner Schwankb.
2, 31
(
Köln
um 1490
):
Dat hey van synre macht | [...] | Ander broidere moecht ouch beraeden, | Und hangen yn an den habyt.
Ulner
267
(
Frankf.
1577
):
Kleider. Schmuck [...] Kleinodien / Habit.
Vetter, Pred. Taulers
393, 1
(
els.
,
E. 14. Jh.
):
Nu tuͦ alle die cappen und habit an die du wilt: du tu̇gest denne das du von rehte tuͦn solt.
Kurrelmeyer, Dt. Bibel
10, 357, 4
(
Straßb.
1466
):
daz sich im ein ander man offenbart der do waz wunderlich an dem alter: vnd clarheit vnd der waz bey im grosser zierung dez habits
[
Luther
1545:
Kleider
].
Chron. Magdeb.
2, 128, 19
;
Meisen, Wierstr. Hist. Nuys
2681
;
Chron. Augsb.
4, 65, 13
;
298, 11
;
299, 20
;
Schwäb. Wb.
3, 1007
.
Vgl. ferner s. v.  1.