grostürk,
der
.
›Sultan, oberster türkischer Herrscher‹;
vgl. (Adj.) 12.

Belegblock:

Grossmann, Unrest. Öst. Chron.
49, 37
(
oobd.
,
3. Dr. 15. Jh.
):
1475 in dem sumer gewanng der Großturckh ein grosse stat.
Ebd.
115, 20
:
in dem monadt May starb der Grossturckh kayser Mehemmet.
Ebd.
36, 17
.