greul,
der
;
zur Etymologie s. Schweiz. Id.
2, 729
.
›große Haselmaus‹.

Belegblock:

Maaler
192r
(
Zürich
1561
):
Greül (der) Rett oder rettmauß / Ein grosse haselmauß. Glis.
Henisch
1724
.