grössung,
die
.
›Ausmaß, Maß (als Dimension); Größe‹;
vgl. (Adj.) 1,  1.

Belegblock:

Morgan u. a., MHG. Transl. Summa
268, 33
(
schwäb.
,
14. Jh.
):
ob die gnade merre si in eime denne in dem andern. Ez ist zesagen, [...], die habunge mag zwiveltige grözunge haben.
Voc. Ex quo M
52
(
oobd.
,
1468
):
Magnitudo grossung.