gräusselhorn,
das
.
ein Horn, das auf Anordnung des Rates der Stadt Straßburg von 1349 ab geblasen wurde, den Juden zur Schmach und zur Schande (so Martin/Lienhart
1, 374
; zur Diskussion s. Schmidt, Hist. Wb. Elsaß
158
).