gomorrisch,
Adj.
›schwer sündhaft „gegen die Natur“‹.

Belegblock:

Goldammer, Paracelsus
2, 255, 8
(
um 1534
):
ir wissent all in gemein, wie lästerlich ir ingeredt haben den klosterleuten [...] von wegen irer unreinigkeit und irem genötigten eingang der natur, und habt vil sodomisch und gomorrisch einzüg einbracht.