gerichtshaltung,
s. I, 4.