gefreundin,
die
.
›Freundin; Verwandte‹;
vgl.  12.
Bedeutungsverwandte:
.

Belegblock:

Kehrein, Kath. Gesangb. (
Nürnb.
1631
):
Denn auch Elisabeth dein Gefreundin bekant | Darczu die vnfruchtbare genant, | Traͤgt jetzt ein Sohn sechs Monat schon.
Dietz, Wb. Luther
2, 38
.