dok,
Genus?
aus ae.
docga
, ne.
dog
(Kluge/S.
2011, 208
).
›große, massiv gebaute Hunderasse‹; in der Neuzeit ausschließlich auf Doggen festgelegt.

Belegblock:

Dict. Germ.-Gall.-Lat.
120
(
Genf
1636
):
Dock / ein Art hundt mit langen Ohren / Dogue, Canis Anglicus, Molassus.