dogächtig,
Adj.;
zur Schwierigkeit der etymologischen Einordnung s. Schweiz. Id.
12, 1131
.
›gebückt, altersgebeugt, bucklig‹.
Bedeutungsverwandte:
; vgl.  1.

Belegblock:

Maaler
91v
(
Zürich
1561
):
Dogaͤchtig. Niderbogen wie die alten lǔt. Cernuus.
Schweiz. Id.
12, 1131
.