demanten,
Adj.
›aus Diamant; hart‹.

Belegblock:

v. Ingen, Zesen. Ged.
392, 31
(
Breslau
1641
):
Nicht lange hatten sie gesessen / so sangen diese drey alleine mit so klaͤglicher und bewaͤglicher Stimme / daß auch wol ein Demantin Hertz daruͤber hette weinen moͤgen.