delogieren,
V.;
aus
frz.
delonger
.
›das Quartier verlassen, aufbrechen‹ (vom Militär gesagt).
Wortbildungen:
delogierung
.

Belegblock:

Jones, French Borrowings
280
(a.
1617 ff.
).