botengabe,
die
.
›Botenlohn‹;
vgl.
1
 1234.
Bedeutungsverwandte:
vgl.  1, , .

Belegblock:

Nyholm, Füetrer. Gralepen
325, 4
(
moobd.
,
1473
/
8
):
umb reicher poten gab | wil ich mit eyl zu meiner frawen keren.