bauerköter,
der
.
›Kläffer, wertloser Hund‹.

Belegblock:

Henisch
211 
(
Augsb.
1616
):
Es war nie kein bawrkoter so schlim̃ | leg ein Pferd da im tieffen graben | er wolt sein maul dauon voll haben.